Hafenplan – Schlei/17 – Wiking Yachthafen

Hafenübersicht

Kurzbeschreibung

Großer Yachthafen am Fuße des Hochhauses Wiking Turm.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Genug Gästeplätze an der östlichen Mole auf 2,4m Wassertiefe.

Navigation

Das betonnte Fahrwasser führt von der Tonne "H 6/Wikinghafen 2" zum südlich beleuchteten Molenkopf. Tiefgehende Yachten sollten hier etwas frei halten, da der Molenkopf leicht versandet. Der südliche Teil der ersten Brücke hat etwas mehr Wassertiefe.

Versorgung

Alle Versorgungsmöglichkeiten inkl. Marina-Service. Der Wiking-Yachthafen liegt vom Landesmuseum Schloß Gottorf 500 m entfernt.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff X
Lebensmittel X
Kran X
Werft
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih X
Internetzugang X

Kontakt

Telefon: +49(0)4621 / 3 56 66

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

Dieser Yachthafen ist zur Schleswiger Innenstadt ungünstiger gelegen als der nördlichere Hafen der Domstadt. Dafür bietet er allerhand Komfort. Der südwestlich des Wiking Hafens gelegene Stadtteil Friedrichsberg bietet mit zahlreichen Geschäften sämtliche Versorgungsmöglichkeiten.

In der Mitte des Yachthafens steht der Wiking‑Wohnturm, ein auffallend häßliches Gebäude, das jedoch vom Restaurant aus einen weiten Blick auf Stadt und Schlei ermöglicht. Zwei Segelvereine und eine Segelschule haben hier ihre Liegeplätze. Der nordwestlich außerhalb des Hafens gelegene Steg gehört einem bekannten Vercharterer.

Der Weg zum Schloß Gottorf, dem bedeutenden Landesmuseum für Vor‑ und Frühgeschichte (siehe auch Schleswig), ist vom Wiking Hafen nicht weit . Ebenso nahe gelegen befindet sich das Stadtmuseum Schleswig. Begibt man sich vom Hafen aus dorthin, führt der Weg vorbei am Gebäude des Oberlandesgerichts Schleswig-Holstein. Das zwischen 1875 und 1878 ursprünglich für die preußische Regierung errichtete Bauwerk wird wegen seiner wuchtigen Gestalt auch "Roter Elefant" genannt.

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen sich über jeden Beitrag, durch den sich die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen erhöht. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden.

Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit 40 Jahren.

Diskussion zu Schlei/17 - Wiking Yachthafen