Hafenplan – S4/3 – Schausende

Hafenübersicht

Kurzbeschreibung

Kleiner Yachthafen unmittelbar südlich des Leuchtfeuers Holnis an der Westseite der Halbinsel Holnis in landschaftlich schöner Umgebung.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Gäste liegen auf grün gekennzeichneten Plätzen. Die Wassertiefe beträgt ca. 2-2,5 m.

Navigation

Tag und Nacht ist die Ansteuerung möglich. Sie erfolgt durch die bezeichnete 2,3 m tiefe Rinne mit 121°. Nachts ist diese ca. 300 m lange Rinne mit einem Richtfeuer (2F) beleuchtet.

Versorgung

Es existieren am landschaftlich hübsch gelegenen Hafen einige Versorgungsmöglichkeiten. Brötchen- und Einkaufsdienst, Clubhaus und Restaurant sind vorhanden.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff
Lebensmittel X
Kran
Werft
Fäkalienentsorgung X
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih X
Internetzugang X

Kontakt

Telefon: +49(0)4631 / 27 10

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

Im Gegensatz zum Glücksburger Yachthafen, der sich harmonisch in die Landschaft fügt, ist Schausende ein moderner, fast viereckiger Yachthafen, der in die Landschaft hineingebaut wurde. Dennoch gehört der rund zwei Kilometer nordöstlich von Glücksburg liegende Ort für Ruhesuchende durchaus zu den lohnenden Ausflugszielen, denn hier gibt es keinerlei Durchgangsverkehr. Das südlich des Hafens beginnende Waldgebiet zieht sich beinahe bis Glücksburg hin. Es bietet Gelegenheit für ausgiebige Wanderungen. Noch schöner ist der Wanderweg rund um die Halbinsel Holnis, der direkt am Hafen beginnt. Die kleine Ortschaft besteht hauptsächlich aus Einfamilienhäusern und ist nicht unbedingt sehenswert. Auch die beiden Hochhäuser am Hafen sind keine Schmuckstücke. Der Hafen aber ist wegen seiner ländlichen Abgeschiedenheit durchaus attraktiv. Im Clubhaus befindet sich ein Restaurant und es gibt einen Brötchen- und Einkaufsdienst. Badestrand und Abenteuerspielplatz sind vorhanden.

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

<p>Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen sich über jeden Beitrag, durch den sich die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen erhöht. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden.</p><p align="justify">Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit mehr als 35 Jahren.</p>

Diskussion zu S4/3 - Schausende