Hafenplan – S4/12 – Bockholmwik

Kurzbeschreibung

Inselhafen (Schwimmsteganlage) des Förde-Yacht-Club Bockholmwik an der Flensburger Außenförde; der Hafen ist durch eine ca. 100m lange Brücke mit dem Festland verbunden. Man liegt an Fingerstegen.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Gastboote machen an  freien Plätzen fest (Wassertiefe 2,5 - 3,5m).

Navigation

Die Ansteuerung ist tagsüber unproblematisch - sie erfolgt aus dem Fahrwasser der Außenförde in Richtung Westseite des Hafens. Die Hafeneinfahrt ist befeuert.

Versorgung

Die Schwimmsteganlage ist sowohl nach innen als auch nach außen verankert. An diesem landschaftlich reizvollen Platz gibt es eingeschränkte Versorgungsmöglichkeiten auf dem angrenzenden Campingplatz.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff
Lebensmittel
Kran
Werft
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip
Fähre / Bus / Bahn
Fahrradverleih
Internetzugang

Kontakt

Telefon: +49(0)170-144 8662

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

Wer etwas Ruhe abseits der üblichen Hafenrummel liebt, ist in dem kleinen Hafen richtig. Wunderschöne Wanderwege entlang der Küste sowie nahegelegene Wälder im angrenzenden Naturschutzgebiet ermöglichen ausgedehnte Spaziergänge. Einen schönen Blick über die Flensburger Förde erhält man von der Sonnenterasse der Gaststätte „Fördeblick“ beim Campingplatz. Für regnerische Tage bietet sich ein Ausflug ins 6 Kilometer entfernte Wasserschloss Glücksburg oder auch das Menke-Planetarium und nicht zuletzt in das gleichweit entfernte Erlebnis-Bad "Fördelandtherme" mit großer Wasserrutsche an. Eine Bushaltestelle ist ca 1,5 Kilometer entfernt und liegt zwischen Bockholm und Rüde Dorf.

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen sich über jeden Beitrag, durch den sich die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen erhöht. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit mehr als 35 Jahren.

Diskussion zu S4/12 - Bockholmwik