Hafenplan – S16/9 – Malmöns Marina

Kurzbeschreibung

Marina mit Gästeplätzen

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Man liegt längsseits oder vor Heckanker am Kai. An der geschützten Gästebrücke gibt es teilweise Bojen zum Festmachen. Bei einer Wassertiefe von ca. 3 m liegt man gut geschützt vor Schwell. Der Windschutz ist weniger gut bei Windrichtungen zwischen Nord und Ost. Ankern kann man inder Bucht zwischen Malmön und Kalven. Die Wassertiefe liegt dort zwischen 13 – 16 m, der Ankergrund ist gut. Man findet hier Schutz vor Winden aus Süd bis Nordwest.

Navigation

Der Hafen liegt nah am befeuerten Fahrwasser und und kann auch bei Nacht angelaufen werden. Das Einlaufen ist unkompliziert, die ganze Bucht und der Sund sind frei von Steinen und Untiefen. Lediglich von Nord kommend, sollte man sich vor ein paar Steinen östlich von Malmöns Nordostspitze freihalten. Diese sind jedoch bezeichnet.

Versorgung

Malmön ist bekannt für seinen Steinabbau (Mitte 18. bis 19. Jh). Der Granit wurde in die ganze Welt exportiert. Auf Malmöns Friedhof kann man erstklassige Steinmetzkunst bewundern. Das Heimatmuseum, südlich des Hafens, ist einen Besuch wert. Malmön gilt als windreichster Ort Schwedens doch man sollte sich dadurch von einem Besuch nicht abhalten lassen. Über eine Fähre kann man mit dem Bus nach Uddevalla fahren und im Sommer gibt es weitere Fährverbindungen mit Lysekil und Smögen.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff X
Lebensmittel X
Kran X
Werft X
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih X
Internetzugang X

Kontakt

Telefon: +46(0)523 / 358 42

NV. Landgangslotse

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz aus Arnis.

Diskussion zu S16/9 - Malmöns Marina