Hafenplan – S16/3 – Darßer Ort

Hafenübersicht

Kurzbeschreibung

Nothafen an der Ostseite der Landspitze Darßer Ort.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Der Hafen darf  nur in Notfällen (z.B. bei Sturm, techn. Problemen od. Krankheit) für einen Tag angelaufen werden. Liegeplätze bieten die Stege im Süden und Südwesten auf ca. 3m Wassertiefe.

Am Kai südl. der Einfahrt ist der Liegeplatz des Seenotrettungskreuzers freizuhalten.

Navigation

Die Ansteuerung ist Tag und Nacht möglich. Man hält sich vom Flach der Bernsteininsel (östl. des Darßer Ort) frei und läuft von der Untiefentonne "Darßer Ort Ost" mit 220° bis zu Leuchttonne "1". Das Leitfeuer Darßer Ort (W-Sektor: 255.5° - 256.5°) ist nur bis ca. 400m vor den Molenköpfen nutzbar. Von dort ist der Betonnung zu folgen. Die Einfahrt neigt stark zur Versandung.

Versorgung

Außer Trinkwasser keinerlei Serviceeinrichtungen am Hafen vorhanden. In ca. 1,5km Entfernung befindet sich allerdings ein Campingplatz mit Einkaufsmöglichkeit und Restaurant.

Die Regeln des Nationalparks sollten beachtet werden.

Service

Toilette
Dusche
Wasser X
Müllannahme
Elektroanschluss
Brennstoff
Lebensmittel
Kran
Werft
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip
Fähre / Bus / Bahn
Fahrradverleih
Internetzugang

Kontakt

Telefon: +49(0)38234 / 50 20

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

Abgeschiedenheit und Natur pur, dass sind die Merkmale die den Besucher des Darßer Ort erwarten. Im Nationalpark kann man sich nur zu Fuß, per Fahrrad oder Pferdekutsche auf bezeichneten Wegen vorwärts bewegen. Dafür bieten Flora und Fauna aber bei jeder Wetterlage eine beeindruckende, ursprüngliche Kulisse, die lediglich durch den Richtung Prerow gelegenen Campingplatz ein wenig beeinträchtigt wird.

Der Leuchtturm kann als Aussichtspunkt während der Öffnungszeiten bestiegen werden. Außerdem befindet sich dort eine Außenstelle des Meeresmusueums Stralsund. Das Natureum bietet vielerlei interessante Einblicke und Informationen für große und kleine Besucher.

Berichte / Kommentare

Als Ersatz für den wegen Versandung immer wieder gesperrten Nothafen am Darßer Ort ist ein Erweiterungsbau an der Seebrücke Prerow vorgesehen. Weitere Informationen...  (Stand: April 2015)


Kurz nach den erfolgten Baggerarbeiten musste der Hafen wegen erneuter Versandung schon wieder geschlossen werden! Die Betonnung der Zufahrtsrinne ist eingezogen und die Befeuerung abgesschaltet. (Stand: Mai 2017)

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit 35 Jahren.

Diskussion zu S16/3 - Darßer Ort