Hafenplan – S13/6 – Fiskebäckskil

Kurzbeschreibung

Kleiner Fischereihafen mit Marina am Gullmarnfjord

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Man liegt am Schwimmsteg der Gastbrücke vor ausliegendem Grundgeschirr. Nach Absprache können auch andere freie Plätze genutzt werden. Ankern ist hier verboten. Die Wassertiefe beträgt 3 – 5,5 m. Der Hafen ist gut vor Wind aus allen Richtungen geschützt.

Navigation

Der Hafen ist nur zum Teil befeuert und kann nachts nur mit Ortskenntnis angelaufen werden. Vom Gullmarnfjord führen zwei rote Feuer in Linie mit 132° zur nördlichsten grünen Tonne, die im äußersten Teil des Hafens liegt (das Oberfeuer ist schwer auszumachen). Von dort an hält man sich in der Buchtmitte im betonnten Fahrwasser. In der Bucht liegen verschiedene Festmachetonnen und evtl. auch ankernde Boote. Nachts benötigt man eine starke Taschenlampe, um die Tonnen zu erkennen.

Versorgung

Fischen und Seefahrt waren für lange Zeit die Hauptgewerbe von Fiskebäckskil. Eine beeindruckende, gut erhaltene Holzhausbebauung zeugt von der ehemaligen Blütezeit. Außerhalb des Ortes gibt es eine schöne abwechslungsreiche Natur. Mal karge Klippen, mal grüne, landwirtschaftlich genutzte Flächen. Aus der alten Motorseglerwerft wurde eine moderne, gut ausgerüstete Marina. Nördlich des Ortes findet man einen herrlichen Sandstrand. Die Fähre nach Lysekil fährt von der alten Dampfbootbrücke bei Gullmarstrand ab.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff X
Lebensmittel X
Kran X
Werft X
Fäkalienentsorgung X
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih X
Internetzugang X

Kontakt

Telefon: +46(0)523 / 220 04
+46(0)708 / 12 26 22

NV. Landgangslotse

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit 40 Jahren.

Diskussion zu S13/6 - Fiskebäckskil