Hafenplan – S12/4 – Skärhamn

Kurzbeschreibung

Öffentlicher Fischerei- und Sportboothafen mit Gast- und Ankerplätzen.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Man liegt mit Heckbojen an den Schwimmstegen vor dem Betonkai des südlichen Hafens auf 3,5 – 4 m Wassertiefe. Nach Absprache können auch freie andere Plätze genutzt werden. Der Hafen ist sehr gut vor Wind aus allen Rrichtungen geschützt. Im äußeren Hafengebiet kann man ankern, doch läuft bei südwestlichem Wind Schwell hinein. Der Ankerplatz wird außerdem durch den dichten Verkehr gestört.

Navigation

Die Ansteuerung ist befeuert und der Hafen kann Tag und Nacht angelaufen werden. Von See kommend läuft man am besten Bredbådens Leuchttonne an. Von da aus kann man der Richtfeuerlinie auf Kurs 050° folgen. Bei der Untiefe Systrarna laufen oft Kreuzseen. Dort setzt der Strom häufig nordwärts, deshalb sollte man gut Fahrt im Schiff behalten. Die Richtfeuerlinie führt nur bis zum äußeren Hafengebiet, Hamnefjorden, aber auf dem Weg zum Innenhafen gibt es keine Hindernisse mehr. Kommt man aus südlicher Richtung durch die Schären, achte man auf die Untiefe nördlich von Bockholmen. Der dichte Verkehr in Sund und Fahrwasser rund um Skärhamn erfordert Aufmerksamkeit.

Versorgung

Skärhamn ist Tjörns Hauptort. Die Seefahrt war und ist größter Erwerbszweig. Hier gibt es noch immer mehrere Reedereien. Der Hafen ist aktiv und ein wenig laut, aber die Atmosphäre in der Regel gastfreundlich und einladend. Verpassen Sie nicht das Seefahrtsmuseum! Im Sommer gibt es oft kulturelle Veranstaltungen. Busverbindungen gibt es vor allem mit Stenungssund.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff
Lebensmittel X
Kran X
Werft X
Fäkalienentsorgung X
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih X
Internetzugang X

Kontakt

Telefon: +46(0)30 46 70 999
+46(0)732 / 30 46 88

NV. Landgangslotse

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz aus Arnis.

Diskussion zu S12/4 - Skärhamn