Hafenplan – S12/3 – Rantzausminde

Kurzbeschreibung

Rantzausminde und Vesterrøn sind 2 private Yachthäfen im Westen des Svendborg Sund.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Die Häfen sind meist von einheimischen Yachten belegt. Gäste sind aber willkommen.

Rantzausminde WT 1,5 - 2,5m

Vesterrøn WT 1,7- 2m

Navigation

Die Ansteuerung der Häfen ist Tag und Nacht über das Svendborg Sund Fahrwasser möglich.

Versorgung

Die Häfen haben kaum Versorgungsmöglichkeiten. In Rantzausminde gibt es eine kleine Yachtwerft und einen Kiosk. In Vesterrøn läuft bei auflandigem Wind starker Schwell in den Hafen.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff
Lebensmittel
Kran X
Werft
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn
Fahrradverleih
Internetzugang

Kontakt

Telefon: +45 / 62 23 30 80

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

Dieser kleine Sportboothafen am Westausgang des Svendborg Sunds ist kein besonders gemütlicher Hafen. Der Vorort im Südwesten von Svendborg zeichnet sich durch moderne Bungalows und große Villen aus. Große Rasenflächen umgeben den Sportboothafen. Von den großzügigen Grünanlagen aus lässt sich der westliche Sund hervorragend überblicken.

Ein Spaziergang nach Lehnkov Huse, dem südlichsten Punkt der Insel Fyn, ist zu empfehlen. Eine kleine Straße führt hier direkt am Wasser entlang. Es bestehen gute Busverbindungen nach Svendborg.

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen sich über jeden Beitrag, durch den sich die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen erhöht. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden.

Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit 40 Jahren.

Diskussion zu S12/3 - Rantzausminde