Hafenplan – S12/15 – Ristinge

Hafenübersicht

Kurzbeschreibung

Kleiner Fischereihafen mit einem vorgebauten Anleger am Nordufer der landschaftlich schönen Halbinsel von Ristinge.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Es gibt sehr wenig Platz für Gastlieger, höchstens am etwas ungeschützten Anleger mit 2m Solltiefe.

Navigation

Die Ansteuerung des unbefeuerten Hafens ist nur tagsüber zu empfehlen. Sie erfolgt über eine betonnte Rinne mit einer Solltiefe von 2m, die jedoch stark zur Versandung neigt.

Versorgung

Einige Versorgungsmöglichkeiten im 500m entfernten Ort. Brennstoff ist am Hafen zu bekommen.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff
Lebensmittel
Kran X
Werft
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip
Fähre / Bus / Bahn
Fahrradverleih
Internetzugang

Kontakt

Telefon: +45 / 63 51 62 70

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

Für eine Ausflug lohnend ist die südwestlich gelegene Steilküste, teilweise 30 Meter hoch, die sich über zwei Kilometer erstreckt und per Pfad mit Blick auf den Strand und die ganze Ostsee zu Fuß erkundet werden kann. Geht man bis zum Ende des Pfades bei Ristinge Hale, ist Marstal und die Werder zu sehen, die Langeland und Ærø fast verbinden.

Sehenswerte Bilder

Interessante Links

    Share.

    Ergänzung / Berichtigung

    Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen sich über jeden Beitrag, durch den sich die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen erhöht. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden.

    Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit 40 Jahren.

    Diskussion zu S12/15 - Ristinge