Hafenplan – S12/1 – Rönnäng Stansvik

Kurzbeschreibung

Kleiner Fischerei- und Sportboothafen im Süden der Insel Tjörn am engen Sund gelegen

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Man findet einzelne Gastplätze zwischen den Pfählen oder vor Heckanker an der nördlichen Brücke auf 2 – 3 m Wassertiefe. Sehr guter Schutz vor Wind aus allen Richtungen.

Navigation

Die Ansteuerung bei Tageslicht ist problemlos. Die Einfahrt ist betonnt aber nicht befeuert, so dass vom Einlaufen bei Dunkelheit abzuraten ist.

Versorgung

Rönnäng ist dicht bebaut und bietet wenig Naturerlebnis. Ein netter Ort mit gutem Service. Es gibt eine Busverbindung mit Stenungsund.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff X
Lebensmittel X
Kran X
Werft X
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih
Internetzugang

Kontakt

Telefon: +46(0)304 / 60 11 85

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

In Rönnäng lohnt unbedingt der Aufstieg auf den “Hausberg” Tjörnehuvud (75 m laut Karte), von dessen Gipfel man eine herrliche Rundumsicht auf die Schärenwelt hat.

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz aus Arnis.

Diskussion zu S12/1 - Rönnäng Stansvik