Hafenplan – S22/3 – Nord Koster Vettnet

Kurzbeschreibung

Sportboothafen mit Gästeplätzen.

NV. Hafenlotse

Liegeplätze

An der Brücke an der Ost-seite von Gåseskär oder an den Anlegern im geschützen Hafen liegt man vor Heckanker. Bitte nicht am Steg der Passagierboote festmachen. Die Wassertiefe beträgt 2 m. Der Wetterschutz ist im Hafen am besten. Man hat hier, außer bei nördlichem Wind, Schutz vor Schwell bei Winden aus den übrigen Richtungen. An der äußeren Brücke sollte man bei Nordost- bis Südostwind nicht festmachen.

Navigation

Das Fahrwasser zum Hafen ist nur zum Teil befeuert. Ortsunkundige sollten bei Dunkelheit hier nicht einlaufen. Von Osten kommend geht man zwischen Brattholmen und der nördlichen Pricke auf Kurs 251° (die Deckpeilung besteht aus zwei festen roten Lichtern ohne Tagestafeln). Nach dem Passieren der grünen Tonne, nördlich von Sydkosters nördlicher Landspitze, steuert man mit Kurs 305° zum Hafen. Will man zu den Brücken im Hafeninnern, muss man auch die rote Tonne nördlich der Schäre runden. Strom setzt durch den Sund mit wechselnden Richtungen und einer Geschwindigkeit von weniger als 1 Knoten.

Versorgung

Nordkoster mit seiner wundervollen Natur ist sehenswert. Aufgrund des eigentümlichen Klimas mit milden Wintern und den meisten Sonnentagen des Landes im Sommer, hat sich hier eine ganz eigene Flora und Fauna entwickelt. Es wachsen hier z.B. zahlreiche Orchideen. Der nördliche Teil der Insel ist, wie Sydkoster, Naturreservat. Es gibt reichlich Badeplätze und Aussichtspunkte. Bootsverbindungen bestehen zu den übrigen Koster-Inseln und Strömstad.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser
Müllannahme
Elektroanschluss X
Brennstoff
Lebensmittel X
Kran X
Werft
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih
Internetzugang

Kontakt

Telefon: +46(0)526 / 200 47

NV. Landgangslotse

Berichte / Kommentare

Wegen allgemeiner Wasserknappheit auf den Koster-Inseln sollte man seinen Trinkwassertank vor der Ansteuerung der Inseln ausreichend befüllen. Die Häfen auf Koster können die Trinkwasserversorgung an den Stegen nicht garantieren. (Stand: Sommer 2018)
Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit 40 Jahren.

Diskussion zu S22/3 - Nord Koster Vettnet