Hafenplan – S33/3 – Rønnerhavnen

Kurzbeschreibung

Großer Sportboothafen im Dünengebiet zwischen Frederikshavn und Strandby.

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Gäste machen in Absprache mit dem Hafenmeister auf freien Plätzen fest. Der Hafen mit einer Solltiefe von 2,0m neigt zur Versandung.

Navigation

Der mit einem grünen Molenfeuer bezeichnete Hafen sollte von Ortsunkundigen nur tagsüber angelaufen werden. Die Ansteuerung erfolgt von Südosten durch die bezeichneten Untiefen von "Dreget" und "Syvestenen" oder aber von Nordosten, indem man sich gut vom "Hirsholm N.W.Rev" freihält.

Die Zufahrt selbst, mit einer Solltiefe von 2m, neigt sehr stark zur Versandung. Mit Wassertiefen von 1,8m muß normalerweise gerechnet werden. Die maximale Geschwindigkeit im Hafen beträgt 3 Kn.

Versorgung

Café-Restaurant, Waschsalon, Duschen, Toiletten, Brennstoff im Hafen. Einkaufsmöglichkeit beim Campingplatz (400m), dort auch Busverbindung nach Frederikshavn.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff X
Lebensmittel X
Kran X
Werft X
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih X
Internetzugang X

Kontakt

Telefon: +45 / 98 43 10 88

NV. Landgangslotse

Sehenswertes

Von Wald, Ferienhäusern und einem Campingplatz umgeben, ist Rønnerbyhavn eine ruhige, familienfreundliche Reiseetappe mit einem feinsandigen, langen Sandstrand. Auf den Dünen stehend, sind bei guter Sicht die "Hirsholmene" (Erbseninseln) zu sehen. Die Vorstadt von Frederikshavn beginnt erst einen Kilometer südlich der ins Land hineingebauten Yachthafenanlage.

Ein Kajak‑Club, ein Ruderclub, eine Cafeteria, ein Kinderspielplatz und sehr kleine Holz-Ferienhäuschen umgeben die Liegeplätze.

Interessante Links

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen sich über jeden Beitrag, durch den sich die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen erhöht. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden.

Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz seit mehr als 35 Jahren.

Diskussion zu S33/3 - Rønnerhavnen