Hafenplan – S20/8 – Sannäs

Kurzbeschreibung

Fischerei- und Sportboothafen mit Gästeplätzen.

NV. Hafenlotse

Liegeplätze

Am südlichen Betonkai und an der Außenseite des südlichen Schwimmstegs liegt man vor Heckanker. Nach Absprache können auch andere freie Plätze genutzt werden. Die Wassertiefe liegt zwischen 1,8 und 4m. Guter Schutz vor Wind aus Nord und Südost, bei anderen Windrichtungen ist man einigermaßen geschützt vor Schwell. Kein Schutz vor Wind aus Richtung zwischen Süd und Nordost. Man kann in der Bucht südlich des Hafens auf 8 - 10 m Wasser und gutem Grund ankern.

Navigation

Das Fahrwasser zum Hafen ist nicht befeuert. Aber aufgrund der Tiefe des Fjords und dank der Tatsache, dass keine Hindernisse im Weg liegen, kann man auch nachts hier einlaufen. Der Wind geht in der Regel längs des Fjords, auch wenn die eigentliche Windrichtung eine andere ist.

Versorgung

Sannäs war ein Fischerei- und Seefahrtsort, ist heute aber hauptsächlich eine Sommeridylle mit schöner Natur und Badeplätzen. Busverbindungen gibt es in erster Linie mit Tanumshede.

Service

Toilette X
Dusche
Wasser X
Müllannahme
Elektroanschluss X
Brennstoff
Lebensmittel X
Kran X
Werft
Fäkalienentsorgung
Rampe / Slip X
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih
Internetzugang

Kontakt

Telefon: +46(0)525 / 183 80

NV. Landgangslotse

Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz aus Arnis.

Diskussion zu S20/8 - Sannäs