Hafenplan – S6/3 – Vrångö

Kurzbeschreibung

Fischerei- und Sportboothafen mit einigen Gästeplätzen

NV. Hafenlotse

Hafenplan

Liegeplätze

Man liegt vor Heckanker an der Innenseite der westlichen Pier, andere Plätze nach Anweisung. Schutz vor allen Windrichtungen. Die Wassertiefe beträgt im Außenhafen 4,5m, im Innenhafen bis 3,5m.

Navigation

Der Hafen ist unbefeuert. Vom Fahrwasser Donsö Svartskär - Donsö muss ab Feuer Kårholmeskär Kurs 190° gesteuert werden. Nachdem man Klubholmen passiert hat, lässt man die Bake südlich davon an Steuerbord und die feste Pricke an Backbord; danach in Richtung Hafenmolen.

Versorgung

Naturschutzgebiet mit reicher Flora und eindrucksvollem Geröllfeld. Badeplatz mit Sandstrand auf der östlichen Seite. Es verkehren regelmäßig Fähren nach Göteborg.

Service

Toilette X
Dusche X
Wasser X
Müllannahme X
Elektroanschluss X
Brennstoff X
Lebensmittel X
Kran X
Werft
Fäkalienentsorgung X
Rampe / Slip
Fähre / Bus / Bahn X
Fahrradverleih
Internetzugang X

Kontakt

Telefon: +46(0)708 / 56 50 07

NV. Landgangslotse

Berichte / Kommentare

Im Außenhafen von Vrångö gibt es einen Mittelsteg, an dessen Ostseite längsseits angelegt wird. Im gesamten westlichen Teil liegt Grundgeschirr. (Stand: Sommer 2016)
Share.

Ergänzung / Berichtigung

Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie eine Ergänzung oder eine Berichtigung zu diesem Hafen haben. Wir und andere Sportschiffer freuen uns über jeden Beitrag, durch den die Qualität und die Aktualität des NV. Hafenlotsen und des NV. Landgangslotsen erhöht werden können. Änderungen werden auf www.nv-pedia.de veröffentlicht, nachdem sie von uns redaktionell geprüft wurden. Denn auf nautische Informationen muss man sich verlassen können. Das ist unsere Firmenphilosophie - Kompetenz aus Arnis.

Diskussion zu S6/3 - Vrångö